Weiterleitung in Sekunden
[cle1: FERMER Lang:DE]
[cle1: FERMER Lang:DE]
[cle1: FERMER Lang:DE]

CITROËN Jumper Dreiseitenkipper

Als hoch attraktive Transportlösung für Kommunalbehörden, Bauunternehmen oder Garten- und Landschaftsbaubetriebe präsentiert sich der CITROËN Jumper Dreiseitenkipper. Der praktische Kipperaufbau der Firma Henschel Engineering Automotive punktet im Vergleich zur Vorgängerversion mit einer deutlichen Gewichtsreduzierung und einer verbesserten Ladefläche.

 

Perfekt abgestimmt: Nutzlast und Versionsvielfalt

Der CITROËN Jumper Dreiseitenkipper ist in zahlreichen Varianten erhältlich. Alle bieten ein günstiges Verhältnis zwischen Gewicht und maximaler Nutzlast – dank ihres Kipperaufbaus, dessen Vorderwand und Ecken aus Aluminium bestehen. Drei Versionen werden jeweils mit HDi 130 Dieselmotorisierung als Werkslösung angeboten: der CITROËN Jumper 35 Heavy Einzelkabine L2 (1.128 kg max. Nutzlast), die Einzelkabine L3 (990 kg max. Nutzlast) und die Doppelkabine L3 (925 kg max. Nutzlast). Weitere Versionen sind über Henschel Engineering beziehbar.

 

Die Stärken des Jumper Dreiseitenkipper:

- Gewichtsoptimierter Kipperaufbau (Vorderwand und Ecken aus Aluminium)
- Features für erhöhte Ladegutsicherung
- Zu 100 % nutzbare, vollkommen ebene Ladefläche – dank optionalen Leiterträgern, die in die Vorderwand des Aufbaus integriert sind.

Top