Weiterleitung in Sekunden

Der Citroën ë-Jumpy Hydrogen kommt in 2021!

e-jumpy-hydrogen-1200x400

Citroën bietet eine breite Palette an elektrifizierten Fahrzeugen an, um den Anforderungen von gewerblichen Kunden gerecht zu werden. Mit dem Citroën ë-Jumpy, der bereits auf der Straße ist, und den kommenden Modellen Citroën ë-Berlingo Kastenwagen, Citroën ë-Jumpy Hydrogen und Citroën ë-Jumper wird die gesamte Nutzfahrzeugpalette der Marke Im Laufe des Jahres 2021 elektrifiziert sein.
Durch die Kombination von Batterien mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle bietet der Citroën ë-Jumpy Hydrogen eine größere Reichweite im rein elektrischen Betrieb ohne Einbußen in Bezug auf Volumen oder Nutzlast, ein wesentlicher Aspekt für Profis. Mit mehr als 400 km Reichweite* und einer Wasserstoffbetankung in weniger als drei Minuten gibt Citroën einen Vorgeschmack auf den elektrisch angetriebenen Transporter der Zukunft. Citroën stellt damit seine Fähigkeit unter Beweis, moderne, technologische Mobilitätslösungen anzubieten.

*Die angegebene – vorläufige – Reichweite wurde anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Die tatsächliche Reichweite kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung. Das genannte Modell ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Seite noch nicht zum Kauf erhältlich, weitere Details inkl. detaillierter Antriebs- und Verbrauchsdaten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Top