Skip to content

DIE ELEKTROFAHRZEUGE VON CITROËN

Entscheiden Sie sich mit einem Citroën E-Auto für verantwortungsvolle Mobilität.

 

Ob Limousine, Van oder Nutzfahrzeug – Citroën bietet Ihnen diese Fahrzeugkategorien auch als batterieelektrische Versionen an. Entdecken Sie die zahlreichen Vorteile von Elektromobilität: ruhiges, geräuscharmes Fahren, sofort verfügbares Drehmoment, keine lokalen CO₂-Emissionen, unbegrenztes Fahren auch bei höheren Schadstoffbelastungen, schnelles Aufladen usw. Eine geballte Ladung Technologie, die schon heute Antworten auf die Fragen von morgen liefert.

ELEKTRISCH FAHREN: WAS VERÄNDERT SICH FÜR SIE?

Rein elektrischer antrieb

Genießen Sie dank des rein elektrischen Antriebs einzigartigen Fahrkomfort. Ihr E-Auto ist leise und leicht zu manövrieren – sowohl in- als auch außerhalb der Stadt. Mit einer Reichweite von bis zu 354 km im WLTP-Zyklus (abhängig vom Modell) ist Ihr vollelektrisches Auto nicht nur ein komfortabler Alleskönner in der Stadt, sondern auch für längere Strecken gut aufgestellt.

Verschiedene ladeoptionen für elektrofahrzeuge

Ihr Citroën E-Auto kann unkompliziert aufgeladen werden: zu Hause oder am Arbeitsplatz, an einer Haushaltssteckdose oder einer Wall Box, an einer öffentlichen Ladestation, auf einem Parkplatz oder auf der Autobahn. Die Ladedauer variiert je nach E-Fahrzeug und gewählter Ladelösung.

Spezielle services für elektrofahrzeuge

Um Ihnen den Alltag zu erleichtern, bieten wir unterschiedliche Services für Elektrofahrzeuge an (Verfügbarkeit je nach Modell). Mit der App My Citroën können Sie jederzeit die Reichweite abrufen sowie die Aufladung und die Vorklimatisierung programmieren.

VERBRAUCHS- UND EMISSIONSWERTE:

Citroën ë-C4 Electric (50 kWh Batterie), Elektromotor 136, 100 kW (136 PS): Stromverbrauch kombiniert: 15,5 - 15,3 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Elektrische Reichweite kombiniert 349-354 km

Citroën ë-Berlingo M (50 kWh Batterie), Elektromotor 136, 100 kW (136 PS): Stromverbrauch kombiniert: 20,1 - 19,3 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km; Reichweite bis zu 275 - 285 km

Citroën ë-Berlingo XL (50 kWh Batterie), Elektromotor 136, 100 kW (136 PS): Stromverbrauch kombiniert: 20,1 - 20,0 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km; Reichweite bis zu 276 - 278 km

Citroën ë-SpaceTourer M (50 kWh Batterie), Elektromotor, 100 kW: Stromverbrauch kombiniert: 25,1 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Reichweite bis zu 221 km

Citroën ë-SpaceTourer XL (75 kWh Batterie), Elektromotor, 100 kW: Stromverbrauch kombiniert: 26,9 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Reichweite 314 - 315 km

Citroën ë-Jumpy Kastenwagen Electric (50 kWh Batterie), Elektromotor 90 kW: Stromverbrauch kombiniert: 27,3-24,6 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Elektrische Reichweite kombiniert 201-224 km

Citroën ë-Jumpy Kastenwagen Electric (75 kWh Batterie), Elektromotor 90 kW: Stromverbrauch kombiniert: 28,8-26,3 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Elektrische Reichweite kombiniert 293-321 km

Citroën ë-Jumper (37 kWh Batterie), Elektromotor 90 kW: Energieverbrauch kombiniert: 36,2 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Elektrische Reichweite bis zu 116 km

Citroën ë-Jumper (70 kWh Batterie), Elektromotor 90 kW: Energieverbrauch kombiniert: 31,7-38,4 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Elektrische Reichweite bis zu 247-200 km

 

Citroën ë-Berlingo Kastenwagen (50 kWh Batterie), Elektromotor 100 kW, 136 PS: Energieverbrauch kombiniert 22,4-19,7 kWh/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km; Elektrische Reichweite kombiniert 249-280 kmDie Werte wurden nach dem realitätsnäheren Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt, das das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ersetzt.

Verbrauch und Reichweite eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Energieausnutzung durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, die kostenlos über www.dat.de erhältlich sind.
 

 Die laufenden Kosten eines Elektroautos (außer Strom) sind rund 30 % niedriger als die eines Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor (inklusive Garantieverlängerung, regelmäßige Wartung und Verschleißteile). Die Wartung ist einfacher und die Werkstattbesuche seltener.

 

● Für Privatpersonen:

    ● Günstigere Stromkosten im Vergleich zu Benzin

    ● Umweltprämie bis zu 9.570 € brutto (BAFA-Förderung + Herstelleranteil)¹

    ● Steuervorteile wie die befristete Steuerbefreiung für rein elektrische Fahrzeuge (max. 10 Jahre ab Erstzulassung, längstens bis 31.12.2030)

 

 

● Für Gewerbekunden:

    ● Umweltprämie (BAFA-Förderung + Herstelleranteil)¹

    ● Nur 0,25 % des Bruttolistenpreises als Bemessungsgrundlage für privat genutzte Dienstwagen

    ● Optimierung der Gesamtbetriebskosten (TCO)

    ● Beitrag zur Senkung der CO₂-Emissionen Ihres Fuhrparks

    ● Vorteile mit dem Höchstbetrag für Abschreibungen

 

● Die Versicherung eines Elektrofahrzeugs kann bis zu 10 % günstiger sein als die eines vergleichbaren Fahrzeugs mit Verbrennungsmotors.

● Zahlreiche Kommunen bieten Vergünstigungen für E-Autos an, wie z. B. günstigeres oder kostenloses Parken oder die Nutzung von Sonderspuren.

 

 

¹ Der BAFA-Anteil am Umweltbonus muss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Str. 29-35, 65760 Eschborn, www.bafa.de, beantragt werden. Die Auszahlung des Anteils des BAFA-Umweltbonus erfolgt bei Erfüllung der Voraussetzungen und nach Zulassung des Fahrzeugs. Der erhöhte Anteil des BAFA-Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2022. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

TÄGLICH BARES GELD SPAREN

Mit einem Elektrofahrzeug können Sie täglich bares Geld sparen:

● Die laufenden Kosten eines Elektroautos (außer Strom) sind rund 30 % niedriger als die eines Fahrzeugs mit Verbrennungsmotor (inklusive Garantieverlängerung, regelmäßige Wartung und Verschleißteile). Die Wartung ist einfacher und die Werkstattbesuche seltener.

● Für Privatpersonen:
    ● Günstigere Stromkosten im Vergleich zu Benzin
    ● Umweltprämie bis zu 9.570 € brutto (BAFA-Förderung + Herstelleranteil)¹
    ● Steuervorteile wie die befristete Steuerbefreiung für rein elektrische Fahrzeuge (max. 10 Jahre ab Erstzulassung, längstens bis 31.12.2030)


● Für Gewerbekunden:
    ● Umweltbonus (BAFA-Förderung + Herstelleranteil)¹
    ● Nur 0,25 % des Bruttolistenpreises als Bemessungsgrundlage für privat genutzte Dienstwagen
    ● Optimierung der Gesamtbetriebskosten (TCO)
    ● Beitrag zur Senkung der CO₂-Emissionen Ihres Fuhrparks
    ● Vorteile mit dem Höchstbetrag für Abschreibungen

● Die Versicherung eines Elektrofahrzeugs kann bis zu 10 % günstiger sein als die eines vergleichbaren Fahrzeugs mit Verbrennungsmotors.
● Zahlreiche Kommunen bieten Vergünstigungen für E-Autos an, wie z. B. günstigeres oder kostenloses Parken oder die Nutzung von Sonderspuren.

 

¹ Der BAFA-Anteil am Umweltbonus muss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Str. 29-35, 65760 Eschborn, www.bafa.de, beantragt werden. Die Auszahlung des Anteils des BAFA-Umweltbonus erfolgt bei Erfüllung der Voraussetzungen und nach Zulassung des Fahrzeugs. Der erhöhte Anteil des BAFA-Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2022. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.
²Die Förderung durch die KfW-Bank ist abhängig von einer erfolgreichen Beantragung vor dem Kauf. Weitere Informationen zu den Bedingungen und zur Antragstellung entnehmen Sie bitte der Internetseite der KfW zum Thema Ladestationen für Elektroautos unter www.kfw.de.

CITROËN AMI ÉLECTRIQUE

AMI répond à vos nouveaux besoins en mobilité pour vos déplacements courts et vos préoccupations environnementales.

Il offre 2 places, est 100% électrique, ultra-compact et personnalisable. Il est accessible à tous, sans permis de conduire, avec des offres ultra-compétitives, pour 1h, 1 journée, 1 semaine, 1 mois 1 an. 

Citroën AMI  est disponible à la commande. 

 

DER CITROËN Ë-C4 ELECTRIC

Mit dem Citroën ë-C4 Electric fahren Sie im Alltag rein elektrisch und genießen eine optimal von der Außenwelt abgeschirmten Fahrgastzelle: völlige Ruhe mit Kokoneffekt, der störende Einflüsse von außen filtert. Leiser Betrieb, geschmeidiges Anfahren, Fahrvergnügen, hervorragender Federungskomfort, ultra-komfortable Advanced Comfort Sitze*, keinerlei Vibrationen an Bord, Ergonomie und Bedienfreundlichkeit der Benutzerschnittstellen und speziellen Services – all das trägt zu mehr Bordkomfort für alle Fahrgäste bei.

 

DER CITROËN Ë-BERLINGO ELECTRIC

Citroën ist seit 1996 ein Pionier auf dem Gebiet der Hochdachkombis und fokussiert nun sein Angebot auf die Elektroversion Citroën ë-Berlingo Electric, ein Multitalent mit modularem Innenraum, jeder Menge Platzangebot und mehr Staufächern denn je.

Der Citroën ë-Berlingo Electric ist für unterschiedlichste Einsatzbereiche und ein perfekter Begleiter und bietet bis 7* Personen Platz. 

 

*je nach Version und Ausstattung

CITROËN Ë-SPACETOURER ELECTRIC

Der Citroën ë-SpaceTourer Electric ist gleichermaßen in der Stadt wie auf längeren Strecken zusammen mit Ihren Freunden oder Kunden in seinem Element. Ohne Einbußen hinsichtlich Modularität, Platz- und Laderaumangebot und Fahrerassistenzssystemen bietet er alle Stärken der früheren Verbrenner-Version. Den Citroën ë-SpaceTourer Electric gibt es in zwei Längen und mit zwei Batteriestärken*.

 

*je nach Version

CITROËN Ë-JUMPY KOMBI ELECTRIC

Der Citroën ë-Jumpy Kombi Electric ist der perfekte Begleiter für Gewerbekunden, um Gruppen oder Montageteams inner- und außerhalb der Stadt zu befördern: Dank seiner hervorragenden Reichweite von bis zu 330 km (WLTP) können bis zu 9 Personen im mit Ë-Komfort befördert werden.

Robust und funktional bietet er eine Reihe von Sitzkonfigurationen à la carte.
100 % ELEKTRISCHE CITROËN NUTZFAHRZEUG-MODELLE

MY AMI CARGO

My Ami Cargo répond aux nouveaux enjeux de logistique des sociétés de services de proximité. 

Ultra-compact, il offre un aménagement intérieur innovant: volume de chargement de 400 l, charge utile de 140 kg, paroi verticale séparant l'espace conducteur et la zone de chargement, tablette supérieure modulaire pouvant faire office de bureau, plancher plat à 2 niveaux, rangement fermé à l'arrière. 

Il conserve tous les atouts de l'électrique (facile à recharger, autonomie jusqu'à 75 km...) et offre une large gamme d'accessoires, dont un filet de retenue de charge.

 

DER CITROËN Ë-BERLINGO KASTENWAGEN ELECTRIC

Der Citroën ë-Berlingo Kastenwagen Electric bietet Handwerkern, Händlern und Lieferanten eine ideale Lösung für ihre neuen Mobilitätsherausforderungen in zufahrtsbeschränkten Zonen in der Stadt ebenso wie am Stadtrand. Genießen Sie einen hervorragenden Komfort und planbare Kosten.

DER CITROËN Ë-JUMPY ELECTRIC

Der Citroën ë-Jumpy Electric ist dank seiner beispiellosen Reichweite und der schnellen Aufladung (80 % in 30 Minuten) das ideale Elektrofahrzeug für alle Gewerbekunden, die in der Stadt und in Stadtrandgebieten mobil sein müssen.

Er macht keine Kompromisse bei Nutzwert und Ausstattungen und bietet ein Fahrerlebnis mit echtem ë-Komfort sowie Zugriff auf Elektroservices, die den Alltag einfacher machen.

DER CITROËN Ë-JUMPER ELECTRIC

Der Citroën ë-Jumper Electric bietet weitestgehend identisch die Modularität, das Platzangebot im Innenraum, die Laderaumkapazität und die Fahrerassistenzsysteme wie die Verbrennerversion und ist ebenfalls in mehreren Längen und Höhen verfügbar. So kann er am besten die Umweltauflagen in einigen Ballungsräumen und in den Innenstädten erfüllen. Wählen Sie aus der breiten Modellpalette die Version, die am besten zu Ihrem Business passt.

 

Der neue Citroën ë-Jumper Electric ist ab sofort bestellbar.

DER NEUE CITROËN Ë-JUMPY HYDROGEN

Citroën bietet eine breite Palette an elektrifizierten Fahrzeugen an, um den Anforderungen von gewerblichen Kunden gerecht zu werden.

Durch die Kombination von Batterien mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle bietet der Citroën ë-Jumpy Hydrogen eine größere Reichweite im rein elektrischen Betrieb ohne Einbußen in Bezug auf Volumen oder Nutzlast, ein wesentlicher Aspekt für Profis. Mit mehr als 400 km Reichweite* und einer Wasserstoffbetankung in  drei Minuten gibt Citroën einen Vorgeschmack auf den elektrisch angetriebenen Transporter der Zukunft.

 

*Die angegebene – vorläufige – Reichweite wurde anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Die tatsächliche Reichweite kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung. Das genannte Modell ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Seite noch nicht zum Kauf erhältlich, weitere Details inkl. detaillierter Antriebs- und Verbrauchsdaten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.